Monforte u. Umgebung

Wer gastronomische Schätze wie den Barolo-Wein und den berühmten Trüffel schmecken möchte, wer die Schönheit der Landschaft genießen will, wer Kultur und Sport begeistert ist, der darf nicht die Hügel der Langhe im südlichen Piemont verpassen. Monforte d’Alba  gehört zu den 11 Dörfern, welche das Barologebiet bezeichnen.

Die wichtigsten Kontakte und Websites finden Sie in unserer Linksammlung

Monforte d'Alba

ist ein reizvoller Ort mit einem liebevoll sanierten Hauptplatz wo sich der Kern des täglichen Lebens abspielt. Eine Vielzahl der bekanntesten Weinbauern des Piemonts ist hier beheimatet.

Umgebung

die Vielfalt des Landschaftsbildes zeigt sich durch sanfte und steile Hügel gekrönt von Kirchen und Burgen.

Kulturelles u. Spezialitäten

Zahlreiche Burgen, Galerien und Ausstellungen laden zu einem Besuch ein. Jeweils im Juli findet in Monforte ein Jazzfestival statt. Samstag ist Wochenmarkt in Alba, Dienstag in Dogliani und ein kleiner am Montag in Monforte d'Alba

Ausflüge

Viele interessante und lohnende Ausflugsziele befinden sich in der Gegend. Wir arbeiten daran diese zu dokumentieren.

Sport

Hügel und Täler laden zum Spazieren, Wandern und Radfahren ein, der 9 Loch Golfplatz von Monforte d‘Alba  ist für Golfspieler ein Erlebnis.